Über unseren Kindergarten und Hort

Kindergarten:

Unser Kindergarten ist ein dreigruppiger, ganztägiger Kindergarten, der in den Ferienzeiten alterserweitert geführt wird (von drei bis zehn Jahren).

Von unserem Selbstverständnis her ist uns die ganzheitliche Bildung, Erziehung und Begleitung von Kindern, jungen Menschen und jungen Familien ein Anliegen. Ganzheitlich heißt für uns, die ganze Person und Persönlichkeit wertzuschätzen, anzusprechen und auf allen Ebenen zu fördern. Dazu ist es uns unter anderem wichtig:

  • eine familiäre Atmosphäre zu schaffen, in der soziale Kompetenzen erworben werden können.
  • die Möglichkeit zu bieten, eine natürliche und im Alltag verwurzelte Religiosität zu erleben.
  • Ideen, die spontan von den Kindern kommen, in unsere Bildungsarbeit aufzugreifen.
  • die Schöpfung als Lebensraum zu entdecken, zu gestalten 
  • den Kindern zu ermöglichen, in den umgestalteten Räumen, ihren Interessen nachzugehen, sie zu vertiefen und so ihre individuellen Lerngeschichten zu „schreiben“.

Hort:

Unser Hort ist ein eingruppiger Volksschulhort.

Wir sehen es als unsere Aufgabe, die Kinder in ihrem Lernen zu unterstützen, ihnen eine familiäre Umgebung zu schaffen und sie in ihrer je eigenen Entwicklungsgeschichte wahrzunehmen und zu begleiten. Damit das gelingen kann, ist eine enge Zusammenarbeit mit Eltern und LehrerInnen notwendig. 

  • Kinder lernen, indem sie selbst aktiv werden
  • Kinder lernen, indem sie begleitet werden
  • Kinder lernen, indem sie in Gemeinschaft sind

Informationen über unser umfassendes pädagogisches Konzept des Don Bosco Kindergartens, das uns als lebendige Grundlage für unser Tun dient, erhalten Sie hier als PDF.

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren, setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …